Vergangene Termine 2019 - Kräuter- u. Naturwanderungen Markus Schrade

Essbare Wildpflanzen Heilkräuter Pflanzenheilkunde Botanik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vergangene Termine 2019

Termine
  • So, 20.10.19, 10.00 h: Kräuter-/Botanikwanderung
    Käfertaler Wald Nord Mannheim
    Wildkräuter und Gehölze im Herbst. Auch dieses Jahr gab es wieder aufgrund der milden Temperaturen noch recht viele Kräuter zu sehen. Darunter auch einige eher als typische Frühlingskräuter geltende Arten wie z.B. Vogelmiere und Gundermann sowie Pflanzen des Spätsommers.

  • So, 22.09.19, 14.00 h: Kräuterwanderung
    Käfertaler Wald Mitte
    Bei einer kleinen Tour rund um den Karlstern wurden den Teilnehmern verschiedene spätsommerliche Wildkräuter und -früchte vorgestellt sowie gesunde Wurzeln von beispielsweise der Klette. Auch Kräuter, die man eher vom Frühling kennt, wie Taubnesseln und Weicher Storchschnabel waren dabei.

  • Sa, 07.09.19, 14.00 h: Kräuterführung
    Zentraler Mannheimer Lehrgarten
    Essbare "Unkräuter" und Heilpflanzen aus der Region im Spätsommer. Trotz des etwas regnerischen Wetters ließen sich die Teilnehmer nicht davon abhalten, den Lehrgarten mit seinen Kräutern zu erkunden. Vorgestellt wurden unter anderem Knopfkraut, Schmalblättriger Doppelame (Rucola), Weißer Gänsefuß, Kohl-Gänsedistel und viele andere....

  • So, 01.09.19, 14.00 h: Kräuterwanderung
    Dossenwald Mannheim
    Heilende Kräuter und gesunde Wildfrüchte der Bäume und Sträucher im Dossenwald. Unter den Gehölzen bzw. Wildfrüchten waren z.B. Berberitze, Weißdorn und Vogelbeere und bei den Kräutern der Kleine Odermennig, Wiesen-Storchschnabel, Kleinblütiges Springkraut und andere...

  • Sa, 17.08.19, 10.00 h: Kräuterwanderung
    Waldpark Mannheim (Lindenhof)
    Mit Heilkräutern und ersten Wildfrüchten (z.B. Kornelkirsche) voll von Vitaminen, Flavonoiden und anderen gesunden Stoffen gut vorbereitet für die kalte Winterzeit. Aufgrund von Niederschlägen in den letzten zwei Wochen war auch nicht alles so ausgedörrt wie im letzten Jahr und viele Kräuter erlebten ihren "zweiten Frühling". Außer Wildfrüchten  wurden auch verschiedene andere essbare und/oder heilsame Wildpflanzen vorgestellt, wie z.B. Gewöhnliche Wegwarte, Große Klette, Baldrian, Wilde Malve, Beifuß und andere.

  • So, 28.07.19, 10.00 h: Kräuterführung
    Zentraler Mannheimer Lehrgarten
    In der Nacht zuvor kam der lang ersehnte Regen, den die Pflanzen ( + Tiere) dringend benötigen. An einem angenehm frischen Vormittag wurden heimische Wildkräuter wie z.B. Leinkraut und Portulak, aber auch bei uns wild wachsende "Einwanderer" wie Goldrute, Kanadisches Berufkraut und Nachtkerzen mit ihren verschiedenen Heilkräften vorgestellt. Im Sommer ist für viele dieser Kräuter die beste Sammelzeit, sodass man bei Bedarf später auf diese zurück greifen kann.

  • Sa, 13.07.19, 09.00 h: Kräuterwanderung Spezial
    Käfertaler Wald Nord Mannheim
    Auch diesmal ging es bei dieser Tour wieder durch verschiedene Biotope wie Wiesen, Säume, feuchte Gräben und Tümpel. Wobei hier etwas der Fokus auf Heilkräuter gerichtet war, die es feucht mögen. Wie z.B. Wasser-Pfeffer, Wasser-Dost, Ufer-Wolfstrapp, Ross-Minze, Bachbungen-Ehrenpreis und andere, die mit ihren unterschiedlichen Aromen und Hinhaltststoffen für die verschiedensten Anwendungen verwendet werden können.

  • Mi, 03.07.19, 17.45 h: After-Work Kräuter-/Botanikwanderung
    Käfertaler Wald Nord Mannheim
    In kleiner Runde haben wir uns die typischen Sommerheilkräuter und andere Pflanzen an Säumen und trockenen Standorten angeschaut wie z.B.  Wirbeldost, Seifenkraut, Beifuß, Wermut, Nachtkerzen und andere.

  • Sa, 22.06.19, 10.00 h: Kräuterwanderung
    Käfertaler Wald Nord Mannheim
    Wie jedes Jahr um die Zeit der Sommersonnenwende haben wir uns natürlich das Johanniskraut und andere typische Heilkräuter der Jahreszeit wie z.B. Schafgarbe und Natternkopf angeschaut, für die nun die beste Sammelzeit ist.

  • Sa, 08.06.19, 10.00 h: Kräuterführung
    Zentraler Mannheimer Lehrgarten
    Mit heimischen Wildkräutern gesund ins Pfingstwochenende starten. Es wurden nur heimische Wildpflanzen vorgestellt, die man auch in der Umgebung und im eigenen Garten findet.

  • So, 26.05.19, 10.00 h: Kräuterwanderung
    Käfertaler Wald Mitte Mannheim
    Kräftige & milde Wildkräuter für Küche und Hausapotheke rund um den Karlstern.

  • Sa, 11.05.19, 10.00 h: Kräuterwanderung
    Dossenwald Mannheim
    Vitalisierende & heilende Wildkräuter für jeden Geschmack von mild bis bitter im Vollfrühling.

  • So, 28.04.19, 10.00 h: Kräuterführung
    Zentraler Mannheimer Lehrgarten
    Mit der Kraft der frischen "Unkräuter" gegen Frühjahrsmüdigkeit & Co in den Frühling starten. Es ist mehr essbar, als man auf den ersten Blick vielleicht denkt. Hierzu zählen neben Persischem Ehrenpreis und Vogelmiere auch Taubnesseln, Reiherschnabel, Tellerkraut und viele weitere.

  • Sa, 20.04.19, 10.00-17.00 h: Kräuterseminar
    Zentraler Mannheimer Lehrgarten
    Einführung in die Welt der Kräuter: Botanische Grundlagen, Erkenung u. Verwendung + 2. Kurstag am 27.04.19 im Waldpark Lindenhof, Mannheim

  • Sa, 13.04.19, 10.00 h: Kräuterwanderung
    Waldpark Nord Mannheim (Lindenhof)
    Regionales Wildgemüse und Heilkräuter aus Wald & Wiese. Vorgestellt wurden hier natürlich auch die typischen Frühlingskräuter wie Scharbockskraut, Sauer-Ampfer, Wiesen-Schaumkraut, Knoblauchsrauke und andere.

  • So, 07.04.19, 14.00 h: Kräuterwanderung
    Waldpark Süd Mannheim (Neckarau)
    "Hauptkandidat" bei der jährlichen Tour im südlichen Waldpark ist natürlich der Bärlauch. Aber es wurden auch verschiedene andere Frühlingskräuter des Auwaldes wie Brennessel, Kletten-Labkraut, Gundermann & Co vorgestellt, die uns Kraft und Gesundheit geben.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü